Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:

Zwischenlagenkarton, grau, 500g/m2, Format: 1150 x 750 x 0.77 mm 500kg/PAL, ca. 1160 Stk.

596.GK5.115

Dem Einsatz sind eigentlich keine Grenzen gesetzt. Graukarton-Zwischenlagen sind für die nationale und internationale Warenversorgung und Warenverteilung unverzichtbar. Karton-Zwischenlagen sind lieferbar in den Formaten 80 x 120 cm oder auch 75 x 115 cm. Diese hochwertigen Zwischenlagen sind aus recyceltem Papier und Karton hergestellt und sind ein ökologischer und sinnvoller Beitrag für den Umweltschutz.

Einsatz von Karton-Zwischenlagen
Karton-Zwischenlagen aus Graukarton finden ihren Einsatz im Transport und in der Logistik zum Abdecken und Schützen von Gütern, als Zwischenlagen auf Paletten, als Seitenschutz oder Top-Schutz von Packgut, im Gewerbe zum Schutz von Geräten, Böden, Wänden und Decken.

Beschaffenheit von Zwischenlagen aus Graukarton
Graukarton, in der Fachsprache Vollpappe genannt, ist der Oberbegriff für alle massiven Pappen, ob sie einlagig, mehrlagig oder in den ganz dicken Ausführungen aus mehreren Schichten zusammengeklebt sind. Bei einem Flächengewicht von über 500 Gramm pro Quadratmeter wird eine Kartonsorte als Vollpappe bezeichnet. Für die Herstellung von Graukarton ist Altpapier der wichtigste Rohstoff.
Ökologischer Graukarton - wichtiger Leitgedanke
Weil Graukarton aus dem 100 % Sekundärrohstoff Altpapier hergestellt wird, werden der Rohstoffkreislauf erweitert und wichtige Ressourcen geschont. Der Graukarton für Kartonzwischenlagen wird weder zusätzlich gefärbt noch gestrichen, was die Belastungen minimiert.